VeraCrypt die bessere Alternative zum unsicheren TrueCrypt?

Veracrypt

Vor wenigen Tagen wurde auf Googles Project Zero Blog bekannt gegeben, dass man im Quellcode von Truecrypt zwei Sicherheitslücken gefunden hat. Eine der beiden Sicherheitslücken sei als kritisch anzusehen.

Wie sicher nun noch Truecrypt ist, überlasse ich einfach einmal jeden User selbst. Wenn aber bereits Google die Sicherheitslücken hat, haben sie auch andere Behörden. Solltet ihr also Truecrypt im Einsatz haben, solltet ihr möglichst Zeitnah auf eine andere Verschlüsselungssoftware umsteigen.

VeraCrypt eine mögliche Alternative?

Wie Lars Sobiraj auf seinem Blog Tarnkappe.info schreibt, ist VeraCrypt bisher allerdings noch gar keinem Audit unterzogen worden. Und auch die Lizenzierung des Quellcodes von VeraCrypt bisher nicht ganz klar ist.

Ich persönlich habe im Laufe des Tages TrueCrypt von meinem Rechner runtergeschmissen, die verschlüsselte Festplatte formatiert und neu mit VeraCrypt verschlüsselt. Die Bedienung ist nahezu identisch. Wenn ihr also bereits Erfahrungen mit Truecrypt gesammelt habt, ist VeraCrypt sicherlich eine gute alternative.

Steganos Safe 15 kostenlos bis 01.01.2016

Wer lieber auf kommerzielle Verschlüsselung setzt dürfte mit der Verschlüsslungssoftware von Steganos gute Dienste erhalten. Zudem bietet das Berliner Unternehmen noch bis zum 1.1.2016 ihren Steganos Safe 15 kostenlos für alle interessierten an.

Auszug aus der Pressemitteilung:

Mit dem Steganos Safe erhalten Nutzer, wie auch bei TrueCrypt, einen virtuellen Tresor, in den sie Geschäftsberichte, Familienfotos oder Tagebücher sicher vor den Augen undden Zugriff Dritter verschließen können.Dabei funktioniert derSteganos Safe wie ein normalerOrdner, der auf Knopfdruck verschwindet. Nur mit dem richtigen Passwort kommen die Nutzer an ihre sensiblen Daten.2

Um den Umstieg zu erleichtern, erhält jeder, der bis zum 31. Dezember 2015 einen Produkt-Key unter www.steganos.com/specials/truecrypt15/safe15 abruft, den Steganos Safe 15 kostenlos.

Der Steganos Safe bietet:

  • Hochsichere AES-XEX-Verschlüsselung mit 384 Bit(IEEEP1619) für optimalen Schutz vor Dieben, Schnüfflern und Geheimdiensten
  • Dropbox-Verschlüsselung in Echtzeitfür Datenschutz auch in der Cloud
  • Portable Safe: Sichere Archivierung von Daten auch auf externen Festplatten, USBs und anderen tragbaren Datenträgern
  • Auf Wunsch versteckt Steganos Safe die verschlüsselten Daten zusätzlich unauffällig in einem Bild, Musikstück oder Video
  • Plus: PicPass (Bilderpasswort), Steganos Shredder (löscht Daten unwiederbringlich) und Keyloggerschutz

Am Ende bleibt jedem User aber natürlich selbst überlassen, für welche Verschlüsselungssoftware er sich entscheidet. Fest steht aber: Selbst eine Verschlüsselung mit TrueCrypt ist besser als gar keine Verschlüsselung! In diesem Sinne..

weitere interessante Artikel auf Level85.de

Werbung in Skype entfernen und deaktivieren Seit einigen Wochen nun läuft auf dem von Microsoft übernommenen Messenger „Skype“ verschiedene arten von Werbung. Ich möchte Euch in diesem Artikel z...
Unitymedia Hotline – Kundendienst und Störung kostenlos anrufen!... Neben der Information zu einem Unitymedia Retourenschein sowie der Unitymedia Verfügbarkeit hier auf der Webseite möchte ich Euch aus aktuellem Anlass...
Samsung Smart TV geht einfach aus und wieder an Seit dem 12. April 2016 gibt es wohl ein massives Problem bei vielen Samsung Smart TV Besitzern. Das Problem, der Fernsehen geht einfach aus und kurze...
Breitbandmessung über die Bundesnetzagentur Seit dem 25. September 2015 haben Endkunden aus Deutschland nun offiziell die Möglichkeit über die Bundesnetzagentur eine Breitbandmessung durchzuführ...

Leave a Reply

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

/* ]]> */